Die Top Angebote der Vermieter

p1030359

 Auszeit in Hohwacht

Spontan an die Ostsee, um die Seele baumeln zu lassen. Sonne, leichte Brise. Freie Wohnungen noch bis 09.Juli

Haus Primavera und Eugenia
(Hohwacht)

dsci0353

Jetzt den Frühling und Ostern buchen! Frühbucherpreis :40 € pro Nacht

Meine 33m² für 2 Personen mit Gartenterrasse, Küche und Duschbad erwartet Sie ab 1. April.
Kontakt : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hohes Ufer
(Hohwacht)

News von der Ostseeküste

 
“Urban Beach” live in Hohwacht

Am Dienstag, 01.01.2019 laden das Restaurant Seaside und die Hohwachter Bucht Touristik GmbH nach dem Hohwachter Strandleuchten ab 19:30 Uhr zu einem Konzert der besonderen Art ein: „Urban Beach“ - das sind Farhad Heet: Gitarre & Gesang und Martin Röttger: Cajon & Percussion: „Sonne, Strand und die richtige Musik zum Seele baumeln lassen – was braucht man Mee(h)r ?

Weiterlesen: “Urban Beach” live in Hohwacht

 
"Bring it home - die swingende Weihnachtsnachlese" in Hohwacht

Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen: Die bekannte Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues & Boogie Woogie-Szene präsentiert dem Publikum am 28. Dezember 2018 um 17:00 Uhr ihr Programm „Bring it home - die swingende Weihnachtsnachlese“ in der Hohwachter St. Jürgen-Kirche. Von Boogie Woogie über Rhythm & Blues bis hin zu rockigen Tönen hat das Trio sein Spektrum an Musikstilen mit diesem Programm nochmals erweitert. Rocken Sie mit beim „Christmas Boogie“, lauschen Sie andächtig dem „Christmas Prayer“ und seien Sie gespannt, wenn der „Boogie Woogie Santa Claus“ kommt!

boogiesoulmates

Weiterlesen: "Bring it home - die swingende Weihnachtsnachlese" in Hohwacht

 
Die SANTONS – eine provenzalische Weihnachtskrippe

Das ist einmalig und sehenswert! Der Hohwachter Peter Claes hat in 40 Jahren über 70 Krippenfiguren (30 cm hoch) gesammelt, die auf einer großen Fläche zu einem dörflichen Marktplatz mit Rathaus, Kirche, dem Stall mit Maria, Josef und der Krippe aufgebaut werden. Auf einer Fläche von ca. 7m² wird seine einzigartige Weihnachtskrippe in der Touristinformation Hohwacht, Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht ab dem 30.11.2018 zu sehen sein.

krippe

Weiterlesen: Die SANTONS – eine provenzalische Weihnachtskrippe

 
Der Weihnachtsmann kommt an die Hohwachter Flunder

Mit dem Boot tuckert der Weihnachtsmann auch in diesem Jahr wieder über die Ostsee und legt am 2. Advent - so gegen 12 Uhr - an der Hohwachter Flunder an. Schon von weitem erkennen die vielen wartenden Kinder ihn an seinem roten Gewand und dem Rauschebart. Selbstverständlich ist sein Boot traditionsgemäß prall gefüllt mit vielen Überraschungen für Kinder bis 11 Jahren. Wer ein Gedicht vorträgt oder ein weihnachtliches Lied singt, an den verteilt der Weihnachtsmann mit seinen Helfern gerne die vielen Präsente.

Weiterlesen: Der Weihnachtsmann kommt an die Hohwachter Flunder

Unterkunft finden

Wetter

Gastgeberkatalog

Sie können den Katalog downloaden oder telefonisch bei der Hohwachter Bucht Touristik unter Tel. 04381-90550 bestellen.

Ostsee Card


Ostseeurlaub mit vielen Extras

WebCam

www.ostseekueste.de

Kalender

Januar 2019
26
Samstag

Verschiedenes
Baumarktflohmarkt und Rahmenprogramm

Zum Verkauf stehen verschiedene Waschbecken, Lampen, Toilettenkeramik, Elektrikartikel, wie Schalter, Fluchtwegschilder, Rauchmelder usw., Stahlschränke, Wasserhähne, Erinnerungsstücke und einiges mehr. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit nochmals durch das Gelände zu gehen und auch eine Bunkeranlage zu besichtigen, bevor auch diese abgebrochen wird.
Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr unserer Stadt, so dass viele Besucherinnen und Besucher ein letztes Mal ihre „Kaserne“ besichtigen oder einfach nur ein Schnäppchen machen können.

09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Lütjenburg, ehem. Kaserne

Januar 2019
28
Montag

Verschiedenes
"Das Ende der kosmischen Dunkelzeit: Sterne und Galaxien im frühen Universum"

Vortrag von Prof. Dr. Volker Bromm
€ 5,-/ 3,- VHS-Mitglieder; in Kooperation mit der Universitätsgesellschaft Sektion Lütjenburg.

19:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Lütjenburg, Schulzentrum

Februar 2019
05
Dienstag

Freizeit
„Lütjenburger Vorträge zur Archäologie und Geschichte“

Frederic Zangel, MA (Doktorant) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Abteilung Regionalgeschichte–Historisches Seminar „Burgen in Holstein und Stormarn im Spiegel der schriftlichen Überlieferung“

19:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Gaststätte „Lüttje Burg“. Markt 20 in Lütjenburg

Gästebuch

Quo vadis HOHWACHT?
Gekämpft, gehofft und doch verloren!
Bausünde
In Althohwacht kann man von einer katastrophalen BAUSÜNDE sprechen, die den historischen Ortskern mit einer geschmacklosen Hochbebauung für immer zerstört hat.
Bettensilos
BETTENSILOS im Ostseebad Hohwacht - unfaßbar. Wer soll davon profitieren?