Die Top Angebote der Vermieter

dsc0776-2

Urlaub in der "Alten Kate"

Etwas Besonderes im Spätsommer und Herbst genießen (Sonderkonditionen)
- Ostkate für 2-5 Personen, ab 22.09. noch frei
- Westkate für 2-6 Personen, ab 04.09. frei

Alte Kate
(Hohwacht)

p1030359

 Auszeit in Hohwacht

Spontan an die Ostsee, um die Seele baumeln zu lassen. Sonne, leichte Brise. Freie Wohnungen noch bis 09.Juli

Haus Primavera und Eugenia
(Hohwacht)

News von der Ostseeküste

 
Konzert zum Hohwachter Lichtermeer: „Lieder rund um das Licht, das Meer und die Beziehungen des Lebens“ mit MayaMo & Band

MayaMo, die Komponistin und Sängerin aus Guatemala/Kanada, bringt nach langer Zeit in ihrer Wahlheimat Deutschland ein neues Album auf die Bühne: RELACIONES. Es ist bereits ihr 19. Album. Zusammen mit dem Gitarristen Sascha August, dem Pianisten Jens Schliecker und dem Bassisten Dimitar Bonev kommt die Liebe zu ihren Wurzeln vollends zur Geltung. Die vier Musiker, die den Kern der Band bilden, präsentieren ein Programm, das geprägt ist von Mos Handschrift. In ihrer Muttersprache Spanisch singt sie über Beziehungen (RELACIONES) des Lebens, die sie besonders bewegt haben. Energiegeladene Melodien und Rhythmen erzählen persönliche Gedanken und Geschichten, die ihr Leben prägten.

Weiterlesen: Konzert zum Hohwachter Lichtermeer: „Lieder rund um das Licht, das Meer und die Beziehungen des Lebens“ mit MayaMo & Band

 
Flunderkonzert mit dem Shantychor der Lütjenburger Liedertafel

Am Do, 23. August gibt es wieder ein Open-Air-Shanty-Konzert. Der stimmgewaltige Shantychor der Lütjenburger Liedertafel startet ab 19:00 Uhr. Direkt auf der Terrasse vom Restaurant Seaside in der Seestraße 14 in Hohwacht singt der Männerchor allerlei Seemannslieder und Shanties aus aller Welt. Bei freiem Eintritt sind alle Gäste und Einheimische herzlich zum Zuhören, Mitschunkeln und Mitsingen von „My bonnie is over the ocean“ bis hin zum Seemanspotpourri eingeladen.

shanty

Weiterlesen: Flunderkonzert mit dem Shantychor der Lütjenburger Liedertafel

 
Lieblingsplätze in Ostholstein und Plön

Sieger des Fotowettbewerbs der VR Bank stehen fest

Unter dem Motto „Meine Lieblingsplätze in Ostholstein und Plön“ hatte die VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG alle Fotografen, Hobbyfotografen und Fotobegeisterten aufgerufen, mit ihren Bildern am Fotowettbewerb für den VR Bank-Kalender 2019 teilzunehmen.

Am 16. Juli fand die Siegerehrung statt. Klaus Treimer, Sprecher des Vorstands der VR Bank und Nancy Gütschow, Marketingmitarbeiterin und Initiatorin des Fotowettbewerbs hatten dazu alle Gewinner in die Hauptverwaltung der Bank in Lensahn eingeladen.

vrbanksiegerehrungfotowettbewerb

Weiterlesen: Lieblingsplätze in Ostholstein und Plön

 
Hohwacht fünf Wochen lang im Bluesfieber!

In diesem Jahr finden bereits zum 15. Mal die kultigen, kostenfreien Live-Konzerte vom 16. Juli bis 20. August 2018 im Rahmen der Boogie-, Blues- und Folknächte statt. An 14 Konzertabenden und zwei Workshoptagen rund ums Cajon, der Gitarre und der Harp treten bekannte Musikgrößen und Newcomer aus dem In- und Ausland in Hohwacht auf.

Weiterlesen: Hohwacht fünf Wochen lang im Bluesfieber!

Unterkunft finden

Wetter

Gastgeberkatalog

Sie können den Katalog downloaden oder telefonisch bei der Hohwachter Bucht Touristik unter Tel. 04381-90550 bestellen.

Ostsee Card


Ostseeurlaub mit vielen Extras

WebCam

www.ostseekueste.de

Kalender

September 2018
22
Samstag

Freizeit
Zaunabbau Kleiner Binnensee

Leitung: Peter Zeelen
Anmeldung: 04381 404279 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

09:30 Uhr
NABU-Infohütte (Parkplatz Lippe)

September 2018
23
Sonntag

Freizeit
Fossilienwerkstatt

Bernstein schleifen, Fossilien bemalen, Fossilien präparieren, Specksteinbearbeitung und Höhlenmalerei.
Immer mittwochs und sonntags während der Öffnungszeiten
Kosten: Eintritt zzgl. Material (ab 4 €)

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Eiszeitmuseum Lütjenburg

September 2018
26
Mittwoch

Freizeit
Fossilienwerkstatt

Bernstein schleifen, Fossilien bemalen, Fossilien präparieren, Specksteinbearbeitung und Höhlenmalerei.
Immer mittwochs und sonntags während der Öffnungszeiten
Kosten: Eintritt zzgl. Material (ab 4 €)

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Eiszeitmuseum Lütjenburg

Gästebuch

Hochhäuser
Leider ist Hohwacht auf dem Weg eine große architektonische Bausünde zu begehen. Gästewünsche werden belächelt. Der einst malerische Küstenabschnitt verliert an Attraktivität. Hohwacht wird ein zweitrangiger Urlaubsort werden, der für viele mit seinem neuen Gesicht an Bedeutung verlieren wird. :
Bauboom
Der Bauboom in Alt- und Neuhohwacht nimmt diesem Küstenabschnitt seinen bisherigen "GLANZ".
Geheimtipp
Hohwacht wird von sehr vielen Gästen als Geheimtipp bezeichnet, damit man auch in Zukunft noch von einem solchen sprechen kann, sollte man sich sehr wohl überlegen monströse Bauriesen an diesen netten Küstenabschnitt zu stellen.