News von der Ostseeküste

Lütjenburger Kurier
Am 5. Juli laden die Orte von 10-13 Uhr an der schleswig-holsteinische Ostseeküste bereits zum zweiten Mal zum großen ostsee*StrandFrühstück ein. Auch die Hohwachter Bucht ist wieder mit den Orten Hohwacht, Behrensdorf, Lütjenburg, Sehlendorf und Hohenfelde beim Freiluft-Frühstück dabei.
strandfruhstuck
Wer möchte, nimmt Platz im Frühstücksstrandkorb oder an den Frühstückstafeln direkt auf oder neben der Hohwachter Flunder, schlemmt mit Meeresblick und lauscht dabei entspannter Beachmusik der Gruppe „Urban Beach“. „Ganz nah an den Wellen“ ist man auch an der Frühstückstafel am Sehlendorfer Strand. Umrahmt vom kilometerlangen Sandstrand genießt man hier das ,Frühstück mit Service‘. In Behrensdorf erwartet die Gäste gleich ein Holsteinisches Frühstücksbuffet während die die „BBB - den Behrensdorfer Beach Boys“ live aufspielen. Wer wissen möchte, wie man im Mittelalter oder beispielsweise während der Eiszeit die erste Mahlzeit des Tages zu sich genommen hat, der kommt zur Turmhügelburg oder ins benachbarte Eiszeitmuseum. An diesen besonderen Orten speist man wie die Ritter im Rittersaal der Burg oder bereitet sich am selbstgemachten Lagerfeuer sein Stockbrot mir Feuerlachs zu. Frühstück mit außergewöhnlichem Ostseeblick erlebt man im Restaurant „Strandkrabbe“ in Hohenfelde. Hier sitzt man auf der großen Dachterrasse und genießt die erste Mahlzeit des Tages mit weitem Blick über das Meer.
Wer Glück hat und bis zum 26.06.am Strandfrühstück-Gewinnspiel teilnimmt, kann sogar eines von vielen Gratis-Frühstücken an der Hohwachter Bucht gewinnen. Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten und zum Gewinnspiel gibt es bei der Hohwachter Bucht Touristik GmbH, Berliner Platz 1, Tel.: 04381/9055-0.
Anmeldung und Buchung bis zum 01.07.2015

Unterkunft finden

Kalender

Mai 2021
08
Samstag

Messe
Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 21 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Import

08:00 Uhr bis 09.05.2021 15:00 Uhr
Gut Sierhagen - 237300 Altenkrempe

Juli 2021
17
Samstag

Messe
Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 21 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Import

08:00 Uhr bis 18.07.2021 15:00 Uhr
Gut Sierhagen - 23730 Altenkrempe

September 2021
04
Samstag

Messe
Antik & Trödelmarkt - Gut Sierhagen

Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind.
Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihren Arangement eine neue Gesamtheit und lassen einen Räume und Bereiche ganz neu erleben.

Ebenso farbenfroh und vielfältig sind unsere Antiquitätenmärkte. So erlebt man in ansprechendem Ambiente ein breit gefächertes Angebot von regionalen und überregionalen Ausstellern, die wertvolles von Antiquariat bis Zylinderhut, Porzellan, Silber, kleine und große Möbelstücke anbieten.
Gepaart mit einem passendem Rahmenprogramm und hochwertiger Gastronomie.
Der Antik- und Trödelmarkt auf dem Gut Sierhagen feiert schon eine 21 Jährige Tradition. Dabei sollte man sich nicht beirren lassen, „Trödel“ bezieht sich dabei auf „Alt“ nicht auf „Ramsch“. Neuware und Import

08:00 Uhr bis 05.09.2021 15:00 Uhr
Gut Sierhagen - 23730 Altenkrempe