News von der Ostseeküste

Lütjenburger Kurier
Am vergangenen Mittwoch hat Bürgermeister Dirk Sohn mit der 3. Klasse der Grundschule Lütjenburg, deren Schulleiterin Chistel Labza und der Lehrerin Dimitra Rizou die Eisbahn eröffnet. Die Kids ließen es sich nicht zweimal sagen, schnell wurden die Schlittschuhe, Knieschoner und Helme angezogen, um die Eisbahn einzuweihen. Dirk Sohn betonte, dass die aufwendige Planung und Organisation der Eisbahn reibungslos von statten ging. Stefan Leyk, Stadtreferent und Ulfert Georgs, Betreiber der Eisbahn sind nach 5 Jahren ein eingespieltes Team und die Planung und Organisation sind schon fast Routine geworden.
Aber Veränderungen bzw. Verbesserungen gibt es immer und werden auch umgesetzt. Viele Aktionen sind in dieser Eissaison wieder geplant: Zwei Eishockey-Jugendturniere, die die Stadt Lütjenburg am 23.12.2016 und 13.1.2017 ausrichtet, sowie Disco am 2.12.2016 und 4.1.2017, Beginn ist immer um 19 Uhr.
Am 10.12.2016 wird vom Betreiber Ulfert Georgs eine Christmas Party Ü 30 veranstaltet und wer Silvester noch nicht weiß wohin, kann Silvester auf der Eisbahn tanzen. Ein DJ legt „die Platten“ auf.
Der Sozial-Beirat der Stadt Lütjenburg denkt auch an die Kids, die sich eine Eintrittskarte nicht leisten können. Nähere Auskünfte erteilt der Sozial Beirat der Stadt Lütjenburg.
Viel Spaß beim Lütjenburger Eisvergnügen.

Unterkunft finden

Kalender

April 2018
25
Mittwoch

Freizeit
Fossilienwerkstatt

Bernstein schleifen, Fossilien bemalen, Fossilien präparieren, Specksteinbearbeitung und Höhlenmalerei.
Immer mittwochs und sonntags während der Öffnungszeiten
Kosten: Eintritt zzgl. Material (ab 4 €)

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Eiszeitmuseum Lütjenburg

April 2018
26
Donnerstag

Freizeit
Passionsandacht

Passionsandacht mit Pastorin Kathrin Schleupner. Musikalische Gestaltung durch Mitglieder der Michaelis-Kantorei, Leitung: Kantor Ralf Popken

18:30 Uhr
Lütjenburg, St.-Michaelis-Kirche

April 2018
29
Sonntag

Freizeit
Fossilienwerkstatt

Bernstein schleifen, Fossilien bemalen, Fossilien präparieren, Specksteinbearbeitung und Höhlenmalerei.
Immer mittwochs und sonntags während der Öffnungszeiten
Kosten: Eintritt zzgl. Material (ab 4 €)

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Eiszeitmuseum Lütjenburg