News von der Ostseeküste

Ostseekueste.de
„HochEdler Herr, Hochzuehrender Herr Capellmeister“
Kammermusik von Georg Philipp Telemann und seinen Wegbegleitern auf Origianlinstrumenten

Anlässlich des 250. Todesjahres Georg Philipp Telemanns stellt das Ensemble Several Friends Triosonaten des Jubilaren in den Mittelpunkt dieses Konzertprogramms.
Umrahmt werden sie von Kompositionen bekannter Wegbegleiter wie G. F. Händel oder C. H. Graun, aber auch von unbekannteren wie Graf Friedrich Karl von Erbach, einem Freund aus der Frankfurter Zeit sowie dem Flötisten Friedrich Hartmann Graf, mit dem Telemann in den 1760er Jahren Konzerte in Hamburg gestaltete. Dabei greift das Ensemble die Musizierpraxis des 18. Jahrhunderts auf und wechselt in der Besetzung zwischen Blockflöte, Traversflöte sowie Barockoboe mit Cembalo- Continuo, wodurch eine klangliche Vielfalt entsteht.

Samstag, 15. Juli, 19.30 Uhr, St-Jürgen-Kirche Hohwacht, Sonntag, 16. Juli, 19.30 Uhr, Schlosskappelle Panker. Eintritt frei, Kollekte am Ausgang.

Unterkunft finden

WebCam

www.ostseekueste.de

Kalender

Oktober 2017
21
Samstag

Freizeit
Genieße die Herbstzeit

Die allerletzten Äpfel ernten, Winterfutterplätze für die Vögel bauen und den Herbst bei Lagerfeuer, heißem Apfelsaft und Stockbrot genießen. Details siehe Internet

00:00 Uhr
24327 Futterkamp, Blekendorfer Berg 1a

Oktober 2017
21
Samstag

Freizeit
Dorfspaziergang mit historischen Geschichten rund um Hohenfelde und der Tönkerie

Mit Christof Tietgen. Kommen Sie mit, auf eine Zeitreise der besonderen Art und seien Sie
neugierig auf eine Vielzahl von historischen Geschichten rund um Hohenfelde und der Tönkerie. Anmeldung unter 04385/1094
Exkursionsgebühr:
5,-€ Erwachsene
2,-€ Kinder (6-16 Jahre). Dauer ca. 2 Stunden.

14:30 Uhr
Hohenfeld, Markttreff (EDEKA),

Oktober 2017
22
Sonntag

Freizeit
Fossilienwerkstatt

"Bernstein schleifen, Fossilien bemalen, Fossilien präparieren, Specksteinbearbeitung und Höhlenmalerei
Kosten: Museumseintritt zzgl. Materialkosten (ab 4 €).
"

11:00 Uhr
Lütjenburg, Eiszeitmuseum