Die Top Angebote der Vermieter

Zur Zeit sind keine Sonderangebote verfügbar

News von der Ostseeküste

 
Flundergeflüster Märchenhaftes & Träumerisches auf der Harfe

Die Hohwachter Bucht Touristik lädt in diesem Jahr wieder zum „Flundergeflüster“ ein. Jeweils freitags am 14.07., 21.07., 04.08., 18.08., und 25.08.2017 können alle interessierten Zuhörer - immer um 17:30 Uhr - auf der Hohwachter Flunder den Klängen einer Keltischen Harfe, gespielt von Laura Bakker, lauschen. Die 19-jährige Hohwachterin spielt dieses Instrument seit vier Jahren. Inspiriert wurde sie damals durch den Minnesänger Holger Schäfer - von jeher ist sie an Musik aus allen Regionen der Welt interessiert.

Weiterlesen: Flundergeflüster Märchenhaftes & Träumerisches auf der Harfe

 
Sommerkonzert in Hohwacht und Panker

„HochEdler Herr, Hochzuehrender Herr Capellmeister“
Kammermusik von Georg Philipp Telemann und seinen Wegbegleitern auf Origianlinstrumenten

Anlässlich des 250. Todesjahres Georg Philipp Telemanns stellt das Ensemble Several Friends Triosonaten des Jubilaren in den Mittelpunkt dieses Konzertprogramms.

Weiterlesen: Sommerkonzert in Hohwacht und Panker

 
Flunderkonzert mit dem ShantyChor der Lütjenburger Liedertafel

Zu einem Sommer an der See gehören Seemannslieder einfach dazu: Aus diesem Grund eröffnet die Hohwachter Bucht Touristik ab Do, 08. Juni wieder ihre „Open-Air-Shanty-Saison“. Der stimmgewaltige Shantychor der Lütjenburger Liedertafel gibt ab 19:00 Uhr sein erstes Konzert in dieser Reihe. Direkt vor der Flunder auf dem DLRG-Meetingpoint singt der Männerchor allerlei Seemannslieder und Shanties aus aller Welt. Bei freiem Eintritt sind alle Gäste und Einheimische herzlich zum Zuhören, Mitschunkeln und Mitsingen von „My bonnie is over the ocean“ bis hin zum Seemanspotpourri eingeladen.

Weiterlesen: Flunderkonzert mit dem ShantyChor der Lütjenburger Liedertafel

 
Museumsfest im Eiszeitmuseum

Am Himmelfahrtstag, den 25. Mai 2017, begrüßt Sie das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum in Lütjenburg zum diesjährigen Museumsfest. Stefan Leyk, Vorsitzender des S.-H. Eiszeitmuseum e. V., und Dr. Christian Russok, wissenschaftlicher Leiter, laden an diesem Tag, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in das Eiszeitmuseum, Nienthal 7, ein.

Weiterlesen: Museumsfest im Eiszeitmuseum

Unterkunft finden

Gastgeberkatalog

Sie können den Katalog downloaden oder telefonisch bei der Hohwachter Bucht Touristik unter Tel. 04381-90550 bestellen.

Ostsee Card


Ostseeurlaub mit vielen Extras

WebCam

www.ostseekueste.de

Kalender

Juli 2017
23
Sonntag

Freizeit
"Vogelkundlicher Spaziergang zum Naturschutzgebiet "Strandseelandschaft Schmoel"

Mit Jürgen Lippert. Wir beobachten die Vogelwelt auf dem Weg zum Naturschutzgebiet und vom Aussichtsturm am Strandsee Schmoel. Bitte bringen Sie eine Leinentasche und evtl. eine kleine Filmdose mit Deckel mit. Anmeldung unter 0176/38476241 Exkursionsgebühr: 5,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder (6-16 Jahre)

10:30 Uhr
Hohenfelde, Strandkrabbe

Juli 2017
23
Sonntag

Freizeit
Schau, wie schlau, Naturkundliche Erlebnisführung

Mit Ingken Lüdtke. Naturkundliche Erlebnissführung am Ostseestrand, bei der verschiedene
Anpassungsstrategien an das raue Küstenleben betrachtet werden. Zusatzinformation: Bitte festes Schuhwerk anziehen. Anmeldung unter 04344/8156300 erbeten. Exkursionsgebühr: 5,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder (6-16 Jahre). Bitte festes Schuhwerk anziehen.

15:00 Uhr
Hohenfelde, Strandkrabbe

Juli 2017
23
Sonntag

Freizeit
"Naturexkursion zu Donnerkeilen, Seeigeln, Korallen und Co"

Mit Frauke Lorenzen. Vor ca. 550 bis 60 Millionen Jahren lebendig im Meer - heute versteinert am Strand. Lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Fossilien entführen. Bitte bringen Sie eine Leinentasche und evtl. eine kleine Filmdose mit Deckel mit. Anmeldung unter 04385/1094. Exkursionsgebühr:5,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder (6-16 Jahre). Treffpunkt in Hubertsberg 2 bei Frauke Lorenzen, ca. 500m von der Straußenfarm entfernt Richtung Todendorf, direkt an der Küste.

10:30 Uhr
Hohenfelde, Hubertusberg 2

Gästebuch

Wir freuen uns auf Hohwacht
Endlich. Bald ist es wieder soweit, nach monatelangem darben in süddeutschen Gefilden werden wir bald wieder die Norddeutschen Urlaubsgebiete ( Hohwacht) bevölkern. Unser Nachwuchs, inzwischen ebenfalls ( oh jaa, wir fahrn nach Hohwacht)- Fan freut sich auf Sandkuchen backen und Fisch essen. Papa ebenso, bis bald!
kurz vor urlaub
hohwacht, wir kommen bald... nur noch ein paar tage, dann gehts los - große freude in sicht!
mit erfundener E-mail-Adresse
o.k. wenn man nicht seine Daten preisgeben möchte kann man sich auch mit einer Fake-Adresse einloggen.! ;-) Wir freuen uns auf jeden Fall wieder sehr auf unseren nächsten Urlaub in unserem geliebten Hohwacht!