Die Top Angebote der Vermieter

dsc0776-2

Urlaub in der "Alten Kate"

Etwas besonderes, auch in der Nachsaison zu Sonderkonditionen
- Ostkate (2-5 Personen) frei auch über die Herbstferien
- Westkate (2-6 Personen) frei 03.-21.10. & ab 28.10.2017
www.fewo-alte-kate.de

Alte Kate
(Hohwacht)

News von der Ostseeküste

 
„The Boogiesoulmates“ - Das Weihnachtsprogramm: „Santa ́s Got The Blues“ in Hohwacht

Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen: Die bekannte Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues & Boogie Woogie-Szene präsentiert dem Publikum am 28. Dezember 2017 ihr Weihnachtsprogramm „Santa ́s Got The Blues“ in der Hohwachter St. Jürgen-Kirche. Von Boogie Woogie über Rhythm & Blues bis hin zu rockigen Tönen hat das Trio sein Spektrum an Musikstilen mit diesem Programm nochmals erweitert. Rocken Sie mit beim „Christmas Boogie“, lauschen Sie andächtig dem „Christmas Prayer“ und seien Sie gespannt, wenn der „Boogie Woogie Santa Claus“ kommt!

boogiesoulmates

Weiterlesen: „The Boogiesoulmates“ - Das Weihnachtsprogramm: „Santa ́s Got The Blues“ in Hohwacht

 
Hohwachter Apfeltag mit dem NABU

nter dem Motto „Vom Apfel bis zum Saft“ findet am Freitag, 13.Okt.2017 von 10:00-13:00 Uhr der 4. Hohwachter „Apfeltag“ statt. Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Umweltberatungsstelle Lütjenburg des NABU und der Hohwachter Bucht Touristik GmbH geht es vor allem darum zu zeigen, dass von einem Apfel wirklich alles verwendbar ist und gleichsam den Apfel als Botschafter für Nachhaltigkeit zu präsentieren.

apfeltag13102017

Weiterlesen: Hohwachter Apfeltag mit dem NABU

 
Frühschoppenkonzert mit dem Shantychor der Lütjenburger Liedertafel

Am So, 08.10.17 ab 11:00 Uhr gibt der stimmgewaltige Shantychor der Lütjenburger Liedertafel von 1841 e.V. ein herbstliches Frühschoppenkonzert. Auf der Terrasse des Restaurants Seaside singt der Männerchor allerlei Seemannslieder und Shanties aus aller Welt. Bei freiem Eintritt sind alle Gäste und Einheimische herzlich zum Zuhören, Mitschunkeln und Mitsingen von „My bonnie is over the ocean“ bis hin zum Seemanspotpourri eingeladen. Für ausreichend Stärkung ist selbstverständlich gesorgt. Falls es regnen sollte, findet das Konzert in den Räumen des Restaurants statt.

Weiterlesen: Frühschoppenkonzert mit dem Shantychor der Lütjenburger Liedertafel

 
Zehn angehende Bankkaufleute starten ins Berufsleben

Anfang August beginnt für viele junge Menschen eine spannende und aufregende Zeit. Sie starten mit Ihrer Berufsausbildung. So auch in der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG, einer der größten Genossenschaftsbanken in Schleswig Holstein.

Klaus Treimer, Sprecher des Vorstandes begrüßte gemeinsam mit den Ausbildungsbetreuern Christina Piechowiak und Roberto Bast die angehenden Bankkaufleute in der Hauptverwaltung der VR Bank in Lensahn. In einem Einführungsworkshop erhielten die Auszubildenden wichtige Informationen und lernten unter anderem das EDV-System der VR Bank kennen. Danach begann die praktische Ausbildung in den Filialen.

vrbankausbildungsbeginn2017

Weiterlesen: Zehn angehende Bankkaufleute starten ins Berufsleben

 
Flundergeflüster Märchenhaftes & Träumerisches auf der Harfe

Die Hohwachter Bucht Touristik lädt in diesem Jahr wieder zum „Flundergeflüster“ ein. Jeweils freitags am 14.07., 21.07., 04.08., 18.08., und 25.08.2017 können alle interessierten Zuhörer - immer um 17:30 Uhr - auf der Hohwachter Flunder den Klängen einer Keltischen Harfe, gespielt von Laura Bakker, lauschen. Die 19-jährige Hohwachterin spielt dieses Instrument seit vier Jahren. Inspiriert wurde sie damals durch den Minnesänger Holger Schäfer - von jeher ist sie an Musik aus allen Regionen der Welt interessiert.

Weiterlesen: Flundergeflüster Märchenhaftes & Träumerisches auf der Harfe

Unterkunft finden

Gastgeberkatalog

Sie können den Katalog downloaden oder telefonisch bei der Hohwachter Bucht Touristik unter Tel. 04381-90550 bestellen.

Ostsee Card


Ostseeurlaub mit vielen Extras

WebCam

www.ostseekueste.de

Kalender

Oktober 2017
21
Samstag

Freizeit
Dorfspaziergang mit historischen Geschichten rund um Hohenfelde und der Tönkerie

Mit Christof Tietgen. Kommen Sie mit, auf eine Zeitreise der besonderen Art und seien Sie
neugierig auf eine Vielzahl von historischen Geschichten rund um Hohenfelde und der Tönkerie. Anmeldung unter 04385/1094
Exkursionsgebühr:
5,-€ Erwachsene
2,-€ Kinder (6-16 Jahre). Dauer ca. 2 Stunden.

14:30 Uhr
Hohenfeld, Markttreff (EDEKA),

Oktober 2017
21
Samstag

Freizeit
Genieße die Herbstzeit

Die allerletzten Äpfel ernten, Winterfutterplätze für die Vögel bauen und den Herbst bei Lagerfeuer, heißem Apfelsaft und Stockbrot genießen. Details siehe Internet

00:00 Uhr
24327 Futterkamp, Blekendorfer Berg 1a

Oktober 2017
22
Sonntag

Freizeit
Naturkundlicher Spaziergang an der Küste

Mit Christof Tietgen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Naturspaziergang an der Ostseeküste, vom Hohenfelder Strand bis zum Steilufer. Wir entdecken die küstentypische Pflanzenwelt, begeben uns auf die Spuren der Eiszeit und erleben außerdem eine Zeitreise in die Geschichten und Sagen der Region. Anmeldung unter 04385/259
Teilnahmebeitrag:
5,-€ Erwachsene
2,-€ Kinder (6-16 Jahre)
Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden.

14:30 Uhr
Hohenfelde, Strandkrabbe

Gästebuch

Webcam
Schade um die abgeschnittenen und geschwärzten webcambilder in Hohwacht. War so eine schöne Verbundenheit sich aus der Ferne täglich die Bilder anzuschauen. Macht jetzt aber keinen Spaß mehr, Tschüß Hohwacht.
Webcam
Ich bin sehr enttäuscht über die Einschränkung der Webcam!!! Als langjähriger Hohwacht-Sommer-Gast habe ich mich von zu Hause aus jeden Tag über die Ansichten von der Webcam gefreut. Im Frühjahr konnte man voll Vorfreude sehen, wie die ersten Strandkörbe aufgestellt wurden, und der Blick nur auf Wasser und Flunder ist dagegen völlig uninteressant! Ärgerlich!
webcam
:grin Das ist schon komisch, von allen anderen Webcams sieht man die komplette Ansicht. Warum wird sie in Hohwacht nur teilweise gezeigt? Wer nicht in der Camera sein will, soll dort eben nicht hingehen. Die Ansicht ist doch bekannt. :grin